'+ Zurück zur Übersicht

Gepflegte Drei- und Vierzimmerwohnungen in Heidenheim an der Brenz

Im schönen Heidenheim an der Brenz, an der Grenze zu Bayern, vermietet die GIEAG Immobilien AG insgesamt 80 Wohnungen. Das Mehrfamilienhaus in der Iglauer Straße steht in unmittelbarer Nähe einer Kleingartensiedlung und ist von einer Grünanlage umgeben. Durch die Stadtrandlage ist die Umgebung ruhig, und dank der zahlreichen Betreuungs- und Bildungsangebote der Kreisstadt sind Kinder gut aufgehoben.

80
Einheiten
5,8K m²
Wohnfläche
ca. 7,1K m²
Grundstücksfläche

Zwei Wohnungstypen für Ihre Wünsche

In den Drei- und Vierzimmerwohnungen mit 70 bis 95 Quadratmeter Wohnfläche finden auch Sie das passende Zuhause. Unser besonderer Service: Wenn Sie von einem Wohnungstyp in den anderen umziehen wollen, zum Beispiel weil Nachwuchs ins Haus steht, helfen wir Ihnen, im selben Haus eine neue Wohnung zu finden.

MAKROLAGE

Wald und Wasser, Industrie und Kultur: Heidenheim hat alles

Heidenheim an der Brenz ist eine Kreisstadt im Osten von Baden-Württemberg, direkt an der bayerischen Grenze. Von Ulm sind es nur 33 Kilometer in die 48.000-Einwohner-Stadt. Sie befindet sich mitten im größten Wasserschutzgebiet Deutschlands und ist umgeben von Wäldern und Auen. Die Wirtschaft von Heidenheim ist vor allem von Industrie geprägt, der Maschinenbauer Voith ist größter Arbeitgeber im Ort. Zahlreiche mittelständische Produzenten haben dort ihren Sitz. Sie profitieren von der guten Anbindung an das Fernstraßennetz und den regionalen Bahnverkehr ebenso wie von den vielen gut ausgebildeten Fachkräften – von der Grundschule über unterschiedliche weiterführende und berufsbildende Schulen bis zu einem Standort der Dualen Hochschule Baden-Württemberg findet in Heidenheim jedes Kind den bestmöglichen Bildungsweg. Auch die Kulturszene ist höchst lebendig, von Museen und Theatern über Opernfestspiele bis hin zur jährlichen Musiknacht, die in Heidenheim erfunden wurde.

MIKROLAGE

Zwischen Natur und Infrastruktur

Das Haus der GIEAG in Heidenheim steht in unmittelbarer Nähe der Kleingartensiedlung Zanger Berg e. V. Die Innenstadt mit Einkaufsmöglichkeiten und dem ehemaligen Bundesgartenschaugelände Brenzpark sind keine zwei Kilometer entfernt. Und wen es in die Natur der Schwäbischen Alb zieht, der ist in höchstens zehn Minuten zu Fuß zwischen Wasser und Wald. Der Standort ist besonders familienfreundlich: Das Haus befindet sich in einer ruhigen Straße, ist von Grünflächen umgeben und Schulen sowie Kindergärten sind in Fußreichweite. Für Tagesausflüge oder zum Pendeln fährt die Brenzbahn zwischen Ulm und Aalen zahlreiche Orte an und verbindet den Kreis Heidenheim mit dem Fernbahnnetz. Die Bundesstraßen B 466 und B 19 sind in gut fünf Minuten, die Autobahn A 7 in weniger als einer Viertelstunde mit dem Auto erreichbar.

PROJEKT-KENNZAHLEN

Fakten in der Übersicht

Objektlage

Heidenheim

Objektart

Wohnen

Einheiten

80

Baujahr

1964

Wohnfläche

5.800 m²

Grundstücksfläche

7.129 m²

Haben Sie Interesse an diesem attraktiven Projekt?

Melden Sie sich gerne bei