Dr. Oscar Kienzle scheidet altersbedingt aus

Prof. Christoph Ehrhardt ist neuer Vorsitzender des Aufsichtsrates der GIEAG Immobilien AG (GIEAG). Er übernimmt die Position von Dr. Oscar Kienzle, der wie geplant am 10.02.2022 nach zehn Jahren altersbedingt ausgeschieden ist.

„Wir bedanken uns herzlich bei Dr. Kienzle für sein herausragendes Engagement in den vergangenen zehn Jahren. Er war für GIEAG ein treuer Aufsichtsratsvorsitzender und hat das Unternehmen durch seine vielfältigen Erfahrungen und Kontakte in der Immobilienwelt geprägt. Seine stets strategische, aber auch gelassene Weitsicht für wesentliche unternehmerische Entscheidungen war maßgeblich für den Erfolg des Unternehmens. Ich freue mich, dass GIEAG und meine Familie mit Dr. Kienzle weiter freundschaftlich verbunden bleiben“, sagt Philipp Pferschy, Vorstand der GIEAG Immobilien AG. „Mit Prof. Ehrhardt konnten wir einen sehr erfahrenen Immobilienexperten für die Nachfolge gewinnen und freuen uns auf die Zusammenarbeit!“, ergänzt Pferschy.

Prof. Christoph Ehrhardt blickt auf mehr als 30 Jahre Erfahrung in führenden Positionen im Immobilienbereich zurück, davon 25 Jahre als Partner bei Ernst & Young (EY). Für EY war er zuletzt in der Position des Global Leader for Transaction Advisory Services im Bereich Real Estate, Hospitality und Construction tätig. Derzeit ist er geschäftsführender Gesellschafter der Bennix strategic advisors GmbH, die auf die strategische Beratung von Unternehmen fokussiert ist. „Ich möchte Vorstand und Geschäftsleitung der GIEAG als sachkundiger Partner zur Verfügung stehen und insbesondere in strategischen Fragen unterstützen“, sagt Prof. Christoph Ehrhardt.

Kontakt

GIEAG Immobilien AG
Philipp Pferschy
Montgelasstraße 14
81679 München
ir@gieag.de
+49 89 290516-0

Pressekontakt

PB3C GmbH
Tauentzienstr. 16
10789 Berlin
gieag@pb3c.com
+49 30 726276-152

Über die GIEAG Immobilien AG

GIEAG ist eine familiengeführte Münchener Immobilienaktiengesellschaft. Die Aktien der GIEAG Immobilien AG werden an der Münchener Börse sowie der Frankfurter Börse und im Xetra gehandelt. Durch die Verbindung der drei Assetklassen – Office, Wohnen, Logistik – und der zwei Leistungsbereiche Entwicklung und Bestandshaltung bietet das Unternehmen eine im Markt einzigartige Stabilität. Das GIEAG Experten-Team ist dabei ein Garant für innovative und zukunftsweisende Konzepte.

So entwickelte und optimierte die GIEAG Immobilien AG in den vergangenen 22 Jahren eine Vielzahl von Immobilienprojekten mit Flächen von bis zu 145.000 Quadratmetern bei einer Einzelinvestitionssumme von 15 bis 150 Millionen Euro. Partnerschaftlichkeit, Transaktionssicherheit, Beharrlichkeit und Schnelligkeit sind für die GIEAG die Basis einer nachhaltigen Wertentwicklung.

Weitere Beiträge

GIEAG verkauft ein Bestandsobjekt in Heidenheim an die Schwäbische Grundbesitz GmbH

Mit der notariellen Beurkundung hat der bundesweit tätige Projektentwickler und Bestandshalter GIEAG Immobilien AG den Verkauf ihres Bestandsobjektes in ...

28.11.2022

GIEAG verkauft ein Bestandsobjekt in Heidenheim an die Schwäbische Grundbesitz GmbH

GIEAG reicht Bauantrag für Reutlinger Heinzelmann-Areal ein

Wichtiger Schritt in Richtung Realisierung des ca. 16.000-Quadratmeter-Projekts: Der bundesweit tätige Projektentwickler GIEAG Immobilien AG (GIEAG) gestaltet zusammen mit White ...

10.11.2022

GIEAG reicht Bauantrag für Reutlinger Heinzelmann-Areal ein

GIEAG vermietet 2.000 Quadratmeter an Design Offices

Bürokomplex GERLINGEN WORK beispielhaft für moderne Arbeitswelten Rund 90 Prozent der 26.000 Quadratmeter umfassenden Fläche vermietet Der bundesweit tätige Projektentwickler GIEAG ...

10.10.2022

GIEAG vermietet 2.000 Quadratmeter an Design Offices