Mit einer kleinen Zeremonie wurden die revitalisierte, 9.000 Quadratmeter große Bürofläche im „Verwaltungsgebäude“ im KWARTIER in Karlsruhe an die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) als Generalmieter des Gebäudes übergeben. Die Flächen waren in einer Bauzeit von 17 Monaten energetisch saniert worden. Für die Mitarbeiter des Hauptzollamts, die in Kürze einziehen werden, stehen damit neue und moderne Arbeitswelten zur Verfügung.

Damit wurde das nächste Etappenziel bei der Quartiersentwicklung KWARTIER im Herzen der Karlsruher Südstadt erreicht. Auf dem letzten freien Teil dieses Grundstücks folgt nun als nächstes eine Wohnbebauung mit einer mehrstöckigen Tiefgarage und ca. 200 Wohnungen.

Weitere Beiträge

GIEAG und ATMIRA setzen mit der Management-Unit P2G GmbH weiter auf Wachstum

Neu gegründete P2G GmbH übernimmt als Shared-Service-Center zukünftig die Querschnittsfunktionen. Moritz Keding wird Geschäftsführer der neuen GmbH. Stärkerer ...

02.05.2023

GIEAG und ATMIRA setzen mit der Management-Unit P2G GmbH weiter auf Wachstum

GIEAG verkauft ein Bestandsobjekt in Heidenheim an die Schwäbische Grundbesitz GmbH

Mit der notariellen Beurkundung hat der bundesweit tätige Projektentwickler und Bestandshalter GIEAG Immobilien AG den Verkauf ihres Bestandsobjektes in ...

28.11.2022

GIEAG verkauft ein Bestandsobjekt in Heidenheim an die Schwäbische Grundbesitz GmbH

GIEAG reicht Bauantrag für Reutlinger Heinzelmann-Areal ein

Wichtiger Schritt in Richtung Realisierung des ca. 16.000-Quadratmeter-Projekts: Der bundesweit tätige Projektentwickler GIEAG Immobilien AG (GIEAG) gestaltet zusammen mit White ...

10.11.2022

GIEAG reicht Bauantrag für Reutlinger Heinzelmann-Areal ein