GIEAG Immobilien AG mit Vermietungserfolg beim Neubauprojekt MAYOFFICE in Stuttgart

GIEAG Immobilien AG mit Vermietungserfolg beim Neubauprojekt MAYOFFICE in Stuttgart

Die familiengeführte Münchner Immobilienaktiengesellschaft GIEAG Immobilien AG hat bei ihrem Großprojekt „MAYOFFICE“ auf dem Stuttgarter Pragsattel einen wichtigen Vermietungserfolg erreicht. Die Gesellschaft konnte bei dem geplanten ca. 10.000 Quadratmeter großen Bürokomplex die komplette oberste Etage mit ca. 1.300 Quadratmetern an die ADWEKO Consulting GmbH langfristig vermieten. Die ADWEKO wurde von der SGB Stuttgarter Grund & Boden GmbH beraten, die Vermittlung erfolgte durch Angermann Stuttgart. Damit konnte GIEAG nach dem Baustart im Juni 2018 einen weiteren Meilenstein bei dem Stuttgarter Neubauprojekt erreichen.

GIEAG realisiert bis zum Frühjahr 2020 in unmittelbarer Nachbarschaft zum Höhenpark Killesberg in Stuttgart ein aus zwei Baukörpern bestehendes Immobilienprojekt, welches direkt an den neuen Theaterplatz grenzt. Dabei beläuft sich das gesamte Investitionsvolumen auf mehr als 70 Mio. Euro. Bereits beim Baukörper MAYLIVING (www.may-living.de) verzeichnet GIEAG großes Interesse und konnte ebenfalls lange vor Bauabschluss schon über 40 Prozent der geplanten 70 Eigentumswohnungen veräußern. Die Wohnungen werden zwischen ca. 43 und ca. 190 Quadratmeter groß sein und großzügige Terrassen und Balkone bieten. Insgesamt entstehen ca. 7.000 Quadratmeter Wohnraum. Im zweiten Gebäude, MAYOFFICE (www.may-office.eu), werden modernste Büroräumlichkeiten entwickelt, welche sowohl von der Maybachstraße aus als auch vom neuen Theaterplatz repräsentativ erschlossen werden. Verteilt auf drei Tiefgaragenebenen werden insgesamt 300 PKW-Stellplätze den Mietern, Besuchern und Bewohnern zur Verfügung stehen.

Thomas Männel, Vorstand der GIEAG Immobilien AG: „Mit unserem Neubauprojekt ‚MAYLIVING + MAYOFFICE‘ setzen wir dank einer lebendigen und innovativen Architektur städtebauliche Akzente. Die Attraktivität des neuen Quartiers, welches aus einem Mix aus Wohnen und Arbeiten besteht, belegt die aktuelle Verkaufsquote von über 40 Prozent bei den zum Verkauf stehenden Eigentumswohnungen und die hohe Mieternachfrage nach den modernen Bürowelten im Baukörper MAYOFFICE. Wir freuen uns sehr, dass wir mit der ADWEKO, einem erfolgreichen Player im Bereich der Financial Services-Beratung, bereits in diesem frühen Projektstadium einen langfristigen Mietvertrag abschließen konnten und werten dies als eine Bestätigung für unsere Expertise in der Errichtung von modernen Immobilien und in der Standortwahl.“

Frank Mörsch, Head of Marketing & Administration von ADWEKO: „Der Standort, die moderne Architektur und die geplante Ausstattung der neuen Arbeitswelten haben uns überzeugt. Sowohl unsere Mitarbeiter als auch unsere Kunden werden vom besonderen Spirit unserer neuen Büroflächen profitieren.“