Die GIEAG, ein bundesweit tätiger Projektentwickler, hat ein Grundstück mit einer Fläche von ca. 25.000 Quadratmeter in Kümmersbruck in der Metropolregion Nürnberg erworben. Das Grundstück liegt im Baugebiet Grubenäcker des Gewerbegebietes Theuern, einem Ortsteil der Gemeinde Kümmersbruck. GIEAG plant hier die Errichtung eines modernen und nachhaltigen Gewerbeparks.

„Wir entwickeln einen Gewerbepark, der natürliche Ressourcen schonen soll und allen Aspekten nachhaltigen Bauens und Wirtschaftens entsprechen wird“, erklärt Philipp Pferschy, Vorstand der GIEAG. Der Gewerbepark wird in einer nachhaltigen Bauweise errichtet. Geplant sind zudem ein Gründach sowie eine Photovoltaikanlage. Der Betrieb erfolgt unabhängig von fossilen Energien. Die Fertigstellung ist für Ende 2024 vorgesehen.

Der neue Gewerbepark richtet sich an den Mittelstand in der Region. Er bietet flexible Geschossflächen ab einer Größe von 1.250 Quadratmeter, jeweils ausgestattet mit Überladebrücken und ebenen Einfahrtstoren. Insgesamt sind ca. 12.000 Quadratmeter Bruttogeschossfläche geplant.

Weitere Beiträge

GIEAG verkauft ein Bestandsobjekt in Heidenheim an die Schwäbische Grundbesitz GmbH

Mit der notariellen Beurkundung hat der bundesweit tätige Projektentwickler und Bestandshalter GIEAG Immobilien AG den Verkauf ihres Bestandsobjektes in ...

28.11.2022

GIEAG verkauft ein Bestandsobjekt in Heidenheim an die Schwäbische Grundbesitz GmbH

GIEAG reicht Bauantrag für Reutlinger Heinzelmann-Areal ein

Wichtiger Schritt in Richtung Realisierung des ca. 16.000-Quadratmeter-Projekts: Der bundesweit tätige Projektentwickler GIEAG Immobilien AG (GIEAG) gestaltet zusammen mit White ...

10.11.2022

GIEAG reicht Bauantrag für Reutlinger Heinzelmann-Areal ein

GIEAG vermietet 2.000 Quadratmeter an Design Offices

Der bundesweit tätige Projektentwickler GIEAG kann für das moderne Multi-Tenant-Bürogebäude GERLINGEN WORK am Rand von Stuttgart einen weiteren Vermietungserfolg ...

10.10.2022

GIEAG vermietet 2.000 Quadratmeter an Design Offices