Errichtung eines nachhaltigen Gewerbeparks geplant

Die GIEAG, ein bundesweit tätiger Projektentwickler, hat ein Grundstück mit einer Fläche von ca. 25.000 Quadratmeter in Kümmersbruck in der Metropolregion Nürnberg erworben. Das Grundstück liegt im Baugebiet Grubenäcker des Gewerbegebietes Theuern, einem Ortsteil der Gemeinde Kümmersbruck. GIEAG plant hier die Errichtung eines modernen und nachhaltigen Gewerbeparks.

„Wir entwickeln einen Gewerbepark, der natürliche Ressourcen schonen soll und allen Aspekten nachhaltigen Bauens und Wirtschaftens entsprechen wird“, erklärt Philipp Pferschy, Vorstand der GIEAG. Der Gewerbepark wird in einer nachhaltigen Bauweise errichtet. Geplant sind zudem ein Gründach sowie eine Photovoltaikanlage. Der Betrieb erfolgt unabhängig von fossilen Energien. Die Fertigstellung ist für Ende 2024 vorgesehen.

Der neue Gewerbepark richtet sich an den Mittelstand in der Region. Er bietet flexible Geschossflächen ab einer Größe von 1.250 Quadratmeter, jeweils ausgestattet mit Überladebrücken und ebenen Einfahrtstoren. Insgesamt sind ca. 12.000 Quadratmeter Bruttogeschossfläche geplant.

Kontakt

GIEAG Immobilien AG
Philipp Pferschy
Montgelasstraße 14
81679 München
ir@gieag.de
+49 89 290516-0

Pressekontakt

PB3C GmbH
Tauentzienstr. 16
10789 Berlin
gieag@pb3c.com
+49 30 726276-152

Über die GIEAG Immobilien AG

GIEAG ist eine familiengeführte Münchener Immobilienaktiengesellschaft. Die Aktien der GIEAG Immobilien AG werden an der Münchener Börse sowie der Frankfurter Börse und im Xetra gehandelt. Durch die Verbindung der drei Assetklassen – Office, Wohnen, Logistik – und der zwei Leistungsbereiche Entwicklung und Bestandshaltung bietet das Unternehmen eine im Markt einzigartige Stabilität. Das GIEAG Experten-Team ist dabei ein Garant für innovative und zukunftsweisende Konzepte.

So entwickelte und optimierte die GIEAG Immobilien AG in den vergangenen 22 Jahren eine Vielzahl von Immobilienprojekten mit Flächen von bis zu 145.000 Quadratmetern bei einer Einzelinvestitionssumme von 15 bis 150 Millionen Euro. Partnerschaftlichkeit, Transaktionssicherheit, Beharrlichkeit und Schnelligkeit sind für die GIEAG die Basis einer nachhaltigen Wertentwicklung.

Weitere Beiträge

Aufsichtsrat der GIEAG Immobilien AG beruft Benjamin Johansson als weiteren Vorstand

Benjamin Johansson wird neben Philipp Pferschy Vorstand der GIEAG. Die Leitung der Projektentwicklung und Projektrealisierung bleibt gesichert und ...

02.11.2023

Aufsichtsrat der GIEAG Immobilien AG beruft Benjamin Johansson als weiteren Vorstand

GIEAG Immobilien AG verkauft 118 Wohneinheiten in Baumholder, Rheinland-Pfalz

Die GIEAG Immobilien AG (GIEAG), ein bundesweit tätiger Projektentwickler, hat 118 Wohneinheiten im rheinland-pfälzischen Baumholder mit einer ...

04.10.2023

GIEAG Immobilien AG verkauft 118 Wohneinheiten in Baumholder, Rheinland-Pfalz

GIEAG Immobilien AG trotz herausforderndem Geschäftsjahr 2022 weiterhin solide aufgestellt

Abschluss des Geschäftsjahres 2022 mit einem Konzernumsatz von 83,9 Millionen Euro. Herausforderndes Marktumfeld sorgt für Konzernfehlbetrag von 2,6 Millionen ...

20.07.2023

GIEAG Immobilien AG trotz herausforderndem Geschäftsjahr 2022 weiterhin solide aufgestellt