News

GIEAG Immobilien AG mit weiterem Vermietungserfolg beim Neubauprojekt MAYOFFICE in Stuttgart

Die familiengeführte Münchner Immobilienaktiengesellschaft GIEAG Immobilien AG (GIEAG) hat bei ihrem Großprojekt „MAYOFFICE“ auf dem Stuttgarter Pragsattel einen weiteren Vermietungserfolg verzeichnet. Durch die Anmietung von drei Etagen mit ca. 2.500 Quadratmetern durch die ISM INTERNATIONAL SCHOOL OF MANAGEMENT (ISM) sind bereits in diesem frühen Stadium des Projektes über 50 Prozent des Bürokomplexes mit einer gesamten Nutzfläche von ca. 7.300 Quadratmetern vermietet. Bereits im Oktober 2018 hatte GIEAG die komplette oberste Etage mit ca. 1.300 Quadratmetern an die ADWEKO Consulting GmbH langfristig vermieten können.

GIEAG realisiert bis Mitte 2020 in Stuttgart, in unmittelbarer Nachbarschaft zum Theaterhaus Stuttgart und zum Friedrichsbau Varieté und Höhenpark Killesberg, ein aus zwei Baukörpern bestehendes Immobilienprojekt. Die Baumaßnahmen verlaufen planmäßig. Das gesamte Investitionsvolumen beläuft sich auf mehr als 70 Mio. Euro. Beim Baukörper MAYLIVING (www.may-living.de) verzeichnet GIEAG ebenfalls großes Interesse und konnte mittlerweile schon über 50 Prozent der geplanten 70 Eigentumswohnungen veräußern. Die Wohnungen werden zwischen ca. 43 und ca. 190 Quadratmeter groß sein und großzügige Terrassen und Balkone bieten. Insgesamt entstehen ca. 7.000 Quadratmeter Wohnraum. Im zweiten Gebäude, MAYOFFICE (www.may-office.eu), werden modernste Büroräumlichkeiten entwickelt, welche sowohl von der Maybachstraße aus als auch vom neuen Theaterplatz repräsentativ erschlossen werden. Verteilt auf drei Tiefgaragenebenen werden insgesamt 300 PKW-Stellplätze den Mietern und Besuchern zur Verfügung stehen.

Thomas Männel, Vorstand der GIEAG Immobilien AG: „Wir freuen uns sehr, dass wir mit der ISM, einer der führenden privaten Wirtschaftshochschulen in Deutschland, einen langfristigen Mietvertrag abschließen konnten und bereits lange vor Fertigstellung der Büroimmobilie MAYOFFICE mehr als 50 Prozent der Flächen vermietet haben. Dies untermauert die Qualität des Objekts und die sehr gute Lage. Auch durch die hohe Verkaufsquote bei dem Wohnprojekt MAYLIVING von mittlerweile über 50 Prozent der Eigentumswohnungen wird die Attraktivität des Quartiers unterstrichen.“

Prof. Dr. Ingo Böckenholt, Präsident/Geschäftsführer der ISM: „Der Standort, die sehr gute Infrastruktur und die moderne Architektur haben uns überzeugt. Sowohl unsere Mitarbeiter als auch unsere Dozenten und Studenten werden vom besonderen Spirit des neuen Standorts profitieren.“

Prof. Dr. Cornelia Hattula, Campusleiterin ISM Stuttgart: „Wir freuen uns auf den neuen Standort und die perfekt auf unsere Bedürfnisse abgestimmte Nutzungskonzeption. Dies dient nachhaltig der Sicherung unseres Anspruchs auf exzellente Betreuung unserer Studierenden.“

Die Vermittlung des Mietvertrages erfolgte durch die E & G Real Estate GmbH, Mitglied von German Property Partners GPP.