Twitter E-Mail

News

Werte schaffen auf solidem Fundament.

Der strategische Ansatz der GIEAG ruht auf drei Säulen: der integrierten Projektentwicklung von A bis Z, der Verbindung einer schlanken Organisationsstruktur mit stabilen, langjährigen Partnerschaften – und unserem Engagement als Bestandshalter von Wohnimmobilien mit besonderem Entwicklungspotenzial.

Projektentwicklung unter einem Dach.

Die GIEAG entwickelt gewerbliche Immobilien aus einer Hand: von der Konzeption über die Finanzierung, Akquisition, Projektsteuerung, Vermarktung bis zum Verkauf. Dieser integrierte Ansatz ermöglicht Wertschöpfung auf höchstem Niveau. Er versetzt uns in die Lage, Immobilien nicht nur zu entwickeln: Mit geeigneten Markenstrategien und Portfoliomanagement schaffen wir solide Assets mit langfristigen Renditechancen.

Schlanke Strukturen – stabil verankert.

Unsere schlanke Unternehmensorganisation versetzt uns in die Lage, schnell und unmittelbar auf die Veränderungen des Marktes zu reagieren. Gleichzeitig stützen wir uns auf stabile Strukturen, ein aus langjähriger Entwicklertätigkeit resultierendes Know-how und ein bewährtes Netzwerk aus verlässlichen Partnern.

Mehr Handlungsspielraum durch eigenen Bestand.

Neben ihrer Tätigkeit als Projektentwickler agiert die GIEAG auch als Bestandshalter ausgewählter Immobilien mit langfristigen Entwicklungspotenzialen. Unser Bestandsportfolio sorgt für konstanten Cashflow. Durch diese erhöhte Liquidität sind wir in der Lage, Schwankungen besser abzufedern und zusätzliche Handlungsspielräume zu nutzen.